Sportfest 2015

Das Sportfest des SVC Weine war in diesem Jahr mit allerlei Höhepunkten gespickt.

Den Beginn machte am Samstag der U17-Bundesligatest zwischen dem heimischen Nachwuchs vom SC Paderborn und vom Hamburger SV. Die Hamburger mit ihren Trainerteam Christian Titz und Ex-Profi Bastian Reinhardt waren schon Freitags angereist, trainierten am Samstag morgen noch einmal kurz, um dann im Spiel ihre Klasse unter Beweis zu stellen. Nachdem die Paderborner anfangs noch sehr konzentriert zu Werke gingen, setze sich der HSV immer mehr durch und führte so zur Pause durch einen lupenreinen Hattrick mit 3:0. Endstand war 4:0. Ein tolles Spiel und ein gelungener Auftakt des Sportfestes. Danach ging es mit Bundesligafeeling weiter. Als Gast könnten die Verantwortlichen des SVC die Ü32 von Arminia Bielefeld begrüßen. Neben vielen landes- und oberligaerfahrenen Spielern tauchte auch Ex-Profi und der als „weißer Brasilianer“ bekannte Ansgar Brinkmann auf. Im Spiel konnte man sich dann von seiner Klasse überzeugen und so verlor die Alte Herren Mannschaft der SG das Kräftemessen mit 0:4. Dieser Sieg fiel allerdings etwas zu hoch aus, denn auch die SG hatte einige sehr gute Einschussmöglichkeiten nebst Aluminiumtreffern. Der Abend klang dann mit einem Elfmeterschießen der Vereine und der Rot-Schwarzen-Nacht im Sporthaus aus.

Das nächste Highlight folgte am Sonntag morgen. Erstmals hatte der SVC zum großen gemeinsamen Weiner Frühstück eingeladen. Und dieser Einladung waren über 100 (!) Personen gefolgt. Bei Kaffee oder Kakao und Brötchen wurde gegessen und geklönt. Die Reaktion auf die Premiere war durchweg positiv, so dass das Frühstück ist sicherlich eine Wiederholung wert ist.


Im Anschluss spielte die D-Jugend in einem Testspiel gegen Wewelsburg/Ahden, bis dann die beiden Herrenmannschaften, sowie die Damenmannschaft das Sportfest, zumindest was das offizielle Programm betraf, beendeten.

Während des gesamten Wochenendes waren die Hüpfburg, sowie der mobile Kinderspielplatz des Kreissportbundes fest in Kinderhand. Kinderschminken am Sonntag rundete das Programm für die Kleinen ab.

Fazit: Ein tolles Sportfest mit tollen Spielen und einem tollen Frühstück.